IM

SEPTEMBER

2003

FING

ALLES

AN....

...und im September 2008 haben wir 5 Jahre SpielPlatz! gefeiert (eine Woche lang!).

Und noch immer stürzen wir uns wie kleine Geier auf neue Kataloge, um verzückt die neuesten Neuheiten anzuschauen.

Noch immer suchen wir begeistert aus, was uns gefällt und das, wovon wir glauben, dass es unseren Kunden gefällt.

Noch immer quietschen wir vor Freude, wenn die Pakete kommen, wir die Highlights auspacken und uns um den besten Platz für unseren Favoriten im vordersten Regal balgen.

Noch immer beraten wir so gerne unsere Kunden, geben unser ganzes Wissen preis (Mädchen stehen auch total auf Feuerwehrautos!) und freuen uns, wenn unsere Kunden sich g u t  beraten fühlen.

Noch immer packen wir Geschenke gerne hübsch ein, bestellen, was für uns bestellbar ist, versuchen Wünsche zu erfüllen.

Noch immer machen wir tolle Veranstaltungen für Kinder und ihre Großen vor und im Laden, und überlegen uns, was wir als Nächstes veranstalten können.

Und… und… und…..  

noch immer verkaufen wir Spielwaren aus LEIDENSCHAFT!

 

Die Idee- offizielle Version:

2002 stellten wir fest: Eimsbüttel braucht einen gut sortierten Spielwarenladen, der groß genug ist, ein Vollsortiment und viele Kinderwagen unterzubringen. Und gerne Kunden hat, diese auch berät, Wünsche erfüllt und Sachen bestellt, die nicht da sind. Darum haben wir am 15.9.2003 SpielPlatz! Gutes Spielzeug eröffnet. 

Die Idee – inoffizielle Version:

Es gibt so viele tolle Spielwaren. Aber man kann sich doch nicht ALLES kaufen. Und seinem Kind auch nicht. Wenn man aber einen Spielwarenladen hat, dann darf man ALLES kaufen, sich darüber freuen - und wieder verkaufen.

Übrigens: die Wahrheit ist eine Mischung aus beidem…..